Einwilligung zur Datenverarbeitung
Wir verwenden auf unseren Internetseiten Cookies um die Nutzung zu analysieren, sowie die Funktionalität und Inhalte stetig zu verbessern. Durch Ihre Zustimmung unterstützen Sie uns bei der weiteren Gestaltung unseres Internetangebotes.

Sie können die Verwendung von Cookies über Ihren Browser einschränken oder verhindern, bzw. der Nutzung widersprechen. Im Falle Ihrer Einwilligung können Sie diese jederzeit mit zukünftiger Wirkung widerrufen.

Nur technisch notwendige Cookies
Mehr Informationen
Alles akzeptieren
Mehr Informationen

Türen für eine Nischendusche

Filter
+Produktkategorie (Duschabtrennungen)
+Türart
  • Drehtür 1-tlg., nach außen öffnend
  • Drehtür mit Festfeld, nach außen öffnend
  • Drehtür mit  Seitenwand in Flucht, nach außen öffnend
  • Pendeltür 1tlg., nach innen und außen öffnend
  • Pendeltür mit Festfeld, nach innen und außen öffnend
  • Pendeltür mit Seitenwand in Flucht, nach innen und außen öffnend
  • Drehtür 2-tlg., nach außen öffnend
  • Pendeltür 2-tlg., nach innen und außen öffnend
  • Pendeltür 2-tlg. mit Festfeld, nach innen und außen öffnend
  • Schiebetür 1-tlg. mit Festfeld
  • Schiebetür 3-tlg.
  • Schiebetür 4-tlg.
  • Gleitfalttür
  • Drehfalttür mit Festfeld
+Breite
+Höhe
CADURA CA1
CADURA CA13
CADURA CA1C
CADURA CA2C
CADURA CA31C
CADURA CAS2
DIVERA D22K
DIVERA D22S2B
DIVERA D22S3
DIVERA D22T1
DIVERA D22T13
DIVERA D22T2
DIVERA D22T31
DIVERA D22T32
PUR PU13
PUR PU13P
PUR PU31
PUR PU31P
PUR PUR1
PUR PUR1C
PUR PUR2
SOLINO SOL1+V.SOL
SOLINO SOL1+V2.SOL
SOLINO SOL13+V.SOL
Unter Einrichtungs-Gesichtspunkten gehört die Planung des Bades sicherlich mit zu den wichtigsten und anspruchsvollsten Aufgaben bei einem Haus. Seine Einrichtung und alle Sanitärobjekte sollten mit Sorgfalt geplant werden. Je nach Grundriss des Badezimmers wird die Sanitärausstattung unterschiedlich sein. Verfügt der Raum über eine größere Nische mit Wasseranschluss, ist die Installation einer Dusche in diese in jedem Fall eine Überlegung wert. Für den Betrieb der Dusche ist dann lediglich der Einbau einer passenden Nischentür erforderlich.

Worauf ist bei der Auswahl passender Duschtüren zu achten?

Eine geräumige Nische ist ein idealer Ort für den Einbau einer Dusche. Die Wahl einer in die Nische passenden Duschwanne sowie vor allem einer geeigneten Nischentür sind hierbei sicherlich die wichtigsten Aspekte, die zu beachten sind. Insbesondere die Tür hat Einfluss darauf, wie komfortabel wir später die Dusche nutzen können und wie der optische Gesamteindruck des Badezimmers sein wird. Schon beim Betreten des Raumes wird das Design der Tür die Blicke auf sich ziehen. Neben dem Design sollte vor allem auch auf die Qualität der Tür geachtet werden. Schließlich soll sie über viele Jahre zuverlässig funktionieren. Mit dem Kauf eines Markenproduktes treffen Sie hier immer eine gute Entscheidung. Denn die Produkte der bekannten Markenhersteller unterliegen regelmäßigen Prüf- und Testverfahren, mit denen die Einhaltung der Produktqualität überwacht wird. Markenqualität bedeutet hier geprüfte Qualität.

Einer der führenden Hersteller von Duschabtrennungen und Duschwannen ist die SanSwiss Gruppe. Das Unternehmen ist bereits in 18 europäischen Ländern erfolgreich vertreten und erfreut sich mit seiner umfangreichen Produktpalette einer gesteigerten Nachfrage. Dabei ist es nicht verwunderlich, dass im Programm des Duschwand-Spezialisten auch Türen für den Einbau in Nischen zu finden sind.

Nischentüren mit unterschiedlicher Funktionalität

Abgestimmt auf die unterschiedlichen Bedürfnisse des Bauherren sowie die spezifische Einbausituation bietet SanSwiss ein breites Spektrum an Nischentüren mit unterschiedlicher Funktionalität. Im Programm finden sich Drehtüren, die nach außen öffnen oder Pendeltüren mit Öffnung nach innen und außen. Für kleine Bäder mit wenig Fläche vor der Nische sind Schiebetüren die optimale Lösung. Auch Gleit- oder Pendelfalttüren sind eine interessante Option, die wenig Fläche beim Öffnen und Schließen beansprucht. Unterschiedlich in der Funktionalität gefallen alle Modelle durch ihr trendiges und modernes Design. Entsprechend den Vorstellungen der Kunden sind die Türen in transparentem Einscheiben-Sicherheitsglas oder in einem der zahlreichen dekorativen Dekorgläser erhältlich. Alle SanSwiss Türen aus Einscheiben-Sicherheitsglas verfügen zudem über eine spezielle wasserabweisende Aquaperle Glasveredelung.

AQUAPERLE - die wirksame Antikalk-Glasveredelung

Hochwertige Duschtüren für die Nische müssen leicht zu reinigen sein. Und genau diesen Vorteil bietet die AQUAPERLE Glasveredelung, die wirkungsvoll Schmutz- und Kalkablagerungen auf dem Glas reduziert.

Bei unbeschichtetem Glas läuft das Wasser flächig von der Scheibe ab. Der im Wasser enthaltene Kalk setzt sich beim Verdunsten des Wassers in den kleinen Glasporen ab und verstopft diese. Mit Aquaperle Glasbeschichtung läuft das Wasser hingegen tropfenförmig und nicht flächig ab. Auf der Glasoberfläche bleiben nur wenige kleine Wassertropfen haften. Aquaperle reduziert Kalkablagerungen auf ein Mindestmaß und macht die Pflege des Glases daher wesentlich einfacher.