Duschwannen

Das Duschwannen-Programm von SanSwiss umfasst superflache Duschwannen aus hochwertigem Mineralguss, die bodeneben, direkt auf Fliesen oder mit Füßen und Schürze montiert werden können. Alle Duschwannen entsprechen der Europäischen Norm EN 14527:2006, sind geräuschdämmend und wärmeisolierend.
weiterlesen
LIVADA
Serie Details
Eine Duschabtrennung ist funktional und sollte in keinem Bad fehlen. Aus diesem Grund entscheiden sich immer mehr Bauwillige oder Modernisierer für eine Dusche. Wenn wir den Kauf einer Duschabtrennung planen, sollten wir nicht vergessen, gleichzeitig auch darüber nachzudenken, welche Art von Duschwanne zur gewählten Dusche passen würde. Die Duschwanne kann das Erscheinungsbild einer Duschabtrennung nicht nur funktional, sondern auch optisch aufwerten. Informieren Sie sich einfach mal über die Duschwannen, die SanSwiss anbietet, und Sie werden Modelle finden, die in Ihrem Bad hervorragend zur Wirkung kommen.

Der separate Kauf von Duschabtrennung und Duschwanne bietet mehrere Vorteile. Am wichtigsten ist sicherlich die Möglichkeit, die Duschwanne nicht nur auf die Duschabtrennung selbst, sondern auf die gesamte Einrichtung des Badezimmers abzustimmen. Duschwannen können verschiedene Größen, Formen und Farben haben. Sie sollten daher eine auswählen, die optimal mit Ihrer Badezimmereinrichtung harmoniert.

Duschwannen-Materialien

Duschwannen variieren nicht nur im Aussehen, sondern auch in Bezug auf das Material, aus dem sie hergestellt werden. Je nachdem, woraus eine Duschwanne besteht, unterscheiden sich ihre Eigenschaften und Haltbarkeit. Am beliebtesten sind Duschwannen aus Mineralguss und Acryl.

Mineralguss-Duschwannen

Duschwannen aus Mineralguss sind High-End Produkte für anspruchsvolle Menschen, die Wert auf besondere Qualität legen. Sie bestehen meist aus Marmor mit einer Beimischung von Farbstoffen, Harz und Kunststoff. Mineralguss-Duschwannen haben ein sehr elegantes Aussehen, sie sind sehr langlebig und zudem resistent gegen Absplittern und Kratzer. Gleichzeitig sind sie glatt, geräuschdämmend und wärmeisolierend, was sich in einem hohen Nutzungskomfort niederschlägt. Sie sind in vielen Formen, Abmessungen und Ausführungen erhältlich.

Acryl-Duschwannen

Acryl-Duschwannen sind preiswerter als Duschwannen aus Mineralguss. Sie sind leicht, wärmeisolierend, langlebig und einfach zu installieren. Ihre Oberfläche ist nicht so kratzfest wie die einer Mineralguss-Duschwanne. Acryl-Duschwannen sind in vielen Farben und Formen erhältlich.

Duschwannen-Formen: rechteckig, quadratisch oder als Viertelkreis

Moderne Duschwannen sind in unterschiedlichen Formen erhältlich. Es gibt rechteckige, quadratische oder Viertelkreis-Duschwannen. Noch größer ist das Spektrum der lieferbaren Abmessungen. So können Sie in aller Ruhe die Duschabtrennung Ihrer Wahl planen und danach die in Größe und Design abgestimmte Duschwanne dazu.

Flache Duschwannen von SanSwiss

Moderne und minimalistisch eingerichtete Badezimmer sind im Trend. Zu diesem Stil passen flache Duschwannen besonders gut. Sie befinden sich fast auf Bodenhöhe, was den Nutzungskomfort deutlich erhöht. Die ultraflachen Duschwannen von SanSwiss, sind ein Angebot an Kunden, die modernes Design schätzen. Lassen Sie sich inspirieren von den ultraflachen SanSwiss-Serien ILA, LIVADA, MARBLEMATE, und TRACY. Alle Serien sind hochwertige Mineralguss-Duschwannen, die mit einer Gelcoat-Schicht überzogen sind. Sie sind modern, elegant und einfach zu installieren.

Hohe Duschwannen

Hohe Duschwannen mit einem ausgeprägten Rand, wie sie früher in Bädern üblich waren, sind vereinzelt noch im Handel erhältlich, ihre Beliebtheit ist aber deutlich zurückgegangen. Gefragt sind flache Duschwannen, die elegant und dezent aussehen. Hohe Duschwannen wirken massiv und beanspruchen mehr Platz.

Duschwannen in unterschiedlichen Abmessungen

Jedes Bad ist individuell, daher kann auch die Dusche anders sein. Kleine Badezimmer erfordern kleine Duschabtrennungen, in geräumigen Badezimmern sind eher großräumige Duschen zu finden. Unabhängig von den Abmessungen der gewünschten Duschabtrennung ist bei Duschwannen die Auswahl an lieferbaren Größen noch umfangreicher. Daher wird es kein Problem sein, zur gewählten Duschabtrennung die passende Duschwanne zu finden. Kleine Duschwannen sind bereits in den Abmessungen 800 × 800 mm erhältlich, während große Duschwannen bis zu einer Größe von 900 × 1600 mm lieferbar sind.

Worauf ist beim Kauf einer Duschwanne zu achten?

Bei der Planung eines Bades oder einer Badmodernisierung sollte zuerst an die Bedürfnisse der Benutzer, ihre Komfortwünsche und ihre Sicherheit gedacht werden. Beim Durchblättern der Duschwannen-Seiten sollten Sie darauf achten, dass Sie ein Modell auswählen, das für alle Personen im Haushalt bequem ist, auch für Kinder und ältere Menschen. Ebenso ist der Einrichtungsstil des Badezimmers ein wichtiger Aspekt für die Wahl der Duschwanne. Vielleicht lohnt es sich ja, eine traditionell weiße Duschwanne durch eine moderne schwarze Variante zu ersetzen?